Wärmeschrumpfprodukte, Löt- & Stoßverbinder


Sie möchten sich einen schnellen Überblick über die Thulesius Wärmeschrumpfschläuche verschaffen?

Die Übersichtstabelle bietet Ihnen Informationen über die einzelnen Schrumpfraten, Temperaturbereiche, Zulassungen, Farben, als auch über die Flexibilität unserer zahlreichen Wärmeschrumpfprodukte. 


zuR SchnellÜbersicht Wärmeschrumpfschläuche:


Ihr EXTRA-SERVICE: Individueller Schneide- & Druckservice für schnelle Weiterverarbeitung

Bei THULESIUS können Sie mehr als nur eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Wärmeschrumpfschläuchen bestellen.

Um ihre Warmschrumpf-Anwendung effizient, kostenoptimiert und reibungslos weiterverarbeiten zu können: Profitieren Sie von unserem Produktionsstandort in Deutschland und damit kurzen Lieferketten.


Best PRactice

Sicher wissen Sie es bereits - mit dem Schrumpfen immer an einem Ende oder von der Mitte nach außen beginnen. 

Die passenden Schrumpfgeräte sind Heißluftgeräte, Infrarotlampen, Infrarotöfen oder auch andere Hitzequellen.

Beim Zuschneiden auf glatte Schnittkanten achten!

80/20 Regel

Für den optimalen Haftsitz auf dem umschrumpften Produkt sollte der Schrumpfschlauch höchstens um 80%, mindestens aber um 20% des Schlauchdurchmessers geschrumpft werden. Entsprechend sollte die optimale Schrumpfschlauchgröße für Ihre Applikation ausgewählt werden.


Die in den Datenblättern angegebenen Schrumpftemperaturen sind sehr vorsichtig gewählt. Geübte Mitarbeiter können i.d.R. mit Schrumpftemperaturen um 300 °C bis zu 450 °C (je nach Schrumpfprodukt) arbeiten. Dadurch werden die innenliegenden Produkte geschont, weil der Schrumpfvorgang so deutlich schneller vonstattengeht.